Geschichten aus dem neuen zu Hause

Wir haben endlich unser zu Hause gefunden. Und das ist so toll, dass wir es in die Welt hinausschreien könnten. Und für alle, die diese Freudenschreie nicht gehört haben, hier unsere Geschichten:

 

Paulino, jetzt Paul

Juli 2015:



Paulino wollte mal was von sich hören lassen, es geht mir gut, seht Euch die Bilder an.

Schöne Grüße Euer Pauli







Mai 2014:



Hallo, liebes Team von Tierhilfe Franken,

 

seit Ende März 2014 ist Paul (Paulino) nun bei uns (Mutter und Tochter).

Schon als wir Paul bei seiner Pflegefamilie besucht haben, hatten wir ihn in unser Herz geschlossen. Anfangs war Paul noch sehr ängstlich und vorsichtig, aber mittlerweile ist er unser Sonnenschein. Für kein Geld der Welt würden wir ihn wieder hergeben.

Am liebsten spielt er im Garten mit seinem Ball oder chillt in der Sonne.

Auf der Hundewiese hat er auch schon viele Freunde gefunden. Einige

treffen wir jeden Tag und dann ist Toben angesagt.

Natürlich genießt er auch seine Kuscheleinheiten und fühlt sich rundum

wohl.


Viele liebe Grüße
Familie Fuchs











Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen