Schenken Sie einem Tierfreund zu Weihnachten eine Patenschaft

Zum Beispiel von


Juni, Bezaubernde Jeany, Sienna


Joschi Bär, Blondigirl, Goldi Poldi

Patenhunde sind Hunde, die bis zu ihrem Lebensende sehr wahrscheinlich bei der Tierhilfe Franken e. V. bleiben.

Der Grund hierfür ist, dass sie entweder  zu alt sind oder bereits schon lange Zeit bei uns sind,

so dass wir sie nicht mehr aus ihrem gewohnten Umfeld reißen möchten.

Schon ab 5 Euro monatlich ist eine Patenschaft möglich. Diese ist jederzeit kündbar, ein Anruf genügt.

Haben Sie Fragen zur Patenschaft: 0911 - 7849608

Hier klicken:
Unser Patenschaftsformular





Hunde suchen ein Zuhause


Soforthilfe für verwahrloste alte Hunde:

Tikki und Hera



Aktuell Hera (links) und Foto bei ihrer Ankunft (Mitte), rechts aktuelles Foto von Tikki

Im Februar 2014 sind Pudeldame Tikki (18 Jahre) und Westiemädchenn Hera (13 Jahre), die oben auf dem mittleren Foto zu sehen sind, völlig verwahrlost im Tierhilfehaus eingetroffen. Beide mussten dringend tierärztlich versorgt werden, Hera benötigt Spezialfutter, da sie an Hautallergien leidet, und beide benötigen dauerhaft Medikamente.


Wir suchen für beide zusammen ein Zuhause oder Menschen, die bereit sind, für die beiden eine Patenschaft zu übernehmen (ab 5 Euro monatlich).
Natürlich freuen wir uns aber auch über eine Einmalspende.

Nachdem beide eine Weile im Tierhilfe-Haus lebten:



Beratung Patenschaft:
Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608

Frau Carmen Baur 09151 / 82 69 0


Spendenkonto Tikki und Hera:


Sparkasse Nürnberg


Kto.-Nr. 54 97 011


BLZ: 760 501 01


IBAN: DE60760501010005497011


SWIFT-BIC: SSKNDE77XXX




Vielen herzlichen Dank im Voraus !



Die beiden alten Mädchen

haben noch so viel Lebensfreude.







Schlumpfi Ari Jasiu







Jim Bim
Klemson
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!






Dudi









Aras

Hilferuf eines jungen, geschundenen Hundes



Das ist meine Tierarztrechnung, die leider noch viel höher war als veranschlagt. Rechnung bitte anklicken

Wer hat für mich eine Kleinigkeit übrig?







Futter und Tierarztkosten

werden
übernommen.

Natürlich geben wir Ihnen auch

Hilfestellung.



Bitte, bitte melden Sie sich !!!
  Futter und Tierarztkosten

werden
übernommen.

Natürlich geben wir Ihnen auch

Hilfestellung.



Bitte, bitte melden Sie sich !!!



 

Juni



Juni, ein Hundeschicksal, das Sie unbedingt lesen sollten !!

Obwohl Juni bereits seit Anfang April im Tierhilfehaus ist, können wir sie noch nicht anfassen,

auch wenn sie aus der Hand frisst.
Bei Berührungen reagiert sie, als würde sie einen Stromschlag bekommen.

Es werden Menschen gesucht, die absolute Erfahrung mit Angsthunden haben und sich diese Hündin zur Aufgabe machen.

Benötigt wird zudem ein vollkommen ausbruchssicherer Garten. Artgenossenverträglichkeit ist gegeben.

Für diese Hündin sind dringend Paten (ab 5 € monatlich) gesucht, die uns und sie unterstützen.

Aktuelle Fotos vom 21.09.2014







Diane Caro Tacco







Iso






 


Bezaubernde Jeany
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!






Kattinka






 



Jake Sienna (A) Goldi Poldi






Siss









Bübchen (43 cm) Alvin Blondigirl







Black Buddy









Futter und Tierarztkosten

werden
übernommen.

Natürlich geben wir Ihnen auch

Hilfestellung.



Bitte, bitte melden Sie sich !!!
Futter und Tierarztkosten

werden
übernommen.

Natürlich geben wir Ihnen auch

Hilfestellung.



Bitte, bitte melden Sie sich !!!




 
Joschi Bär Nattla Nicola







Abel



Wir brauchen für Abel dringend ein Zuhause !

Bitte melden Sie sich.







Mr Bob
Cindy-Lou

nur 25 cm
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!







Amelie
Jokkel
Una









Trudi Lindora Ingi






Bogard Nemo Buksi







Giacomo
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!
Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!







Kennen Sie schon unser Tierhilfe-Haus?


Was sich immer aktuell dort so tut, zu sehen hier






Die Tierhilfe Franken stellt auch Tiere von anderen Tierschutzorganisationen vor, jedoch ohne Gewähr:

Charly Babapapa (Mirjam Cordt) Mona




Mischa (Mirjam Cordt) Tolkien (Mirjam Cordt) Vuai (Mirjam Cordt)



Gusti
  Anni

Wir brauchen dringend


Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!



Rozi Trixie Zazou (Miriam Cordt)





Die Tierhilfe Franken stellt auch Tiere von anderen Tierschutzorganisationen vor, jedoch ohne Gewähr.

Wir suchen ein neues Zuhause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer

 

Sonstiges

  •  

 

Spenden

Für Spenden sind wir sehr dankbar, hier unsere Bankverbindung:

Sparkasse Nürnberg
BLZ: 760 501 01
Kto.-Nr. 54 97 011

IBAN: DE60760501010005497011

SWIFT-BIC: SSKNDE77XXX

 

  • Alle Helfer sind zu 100% ehrenamtlich tätig.
  • Keine Verwaltungskosten:
    Sogar Porto, Benzin und sonstige Ausgaben werden von den Ehrenamtlichen übernommen.
  • Die Spenden werden lediglich für Tierarztkosten, Futter, Versicherungen und Tierannoncen verwendet.
  • Die Tierhilfe Franken erhält keine öffentlichen Zuschüsse!
  • Unser großes Ziel, eine Tierherberge für die Notaufnahmen, konnten wir erreichen. Hierfür sparten wir jeden Cent, sind aber weiterhin auf Ihre Unterstützung und Hilfe angewiesen!

 

 

Patenschaften

Übernahme einer Patenschaft

Wenn Sie Tiere lieben, aber nicht
die Möglichkeit haben einem Tier ein Zuhause zu geben, dann können
Sie bei der Tierhilfe Franken eine Tierpatenschaft übernehmen.

[weiter...]

Unsere Patenhunde:

Patenhunde sind Hunde, die sehr wahrscheinlich bis zu ihrem Lebensende keinen neuen Besitzer mehr finden werden und somit bei der Tierhilfe verbleiben müssen. Sie brauchen finanzielle Unterstützung.

 

Juni


Bezaubernde Jeany


Pensionsplätze

Werden Sie Pensionsfamilie – So können Sie uns wirklich helfen. Bei der Tierhilfe Franken werden in Not geratene Tiere nicht wie in Tierheimen in Zwingern gehalten, sondern bei sogenannten Pensionsfamilien untergebracht. Dies sind Übergangsfamilien, die sich bereit erklären, ein hilfsbedürftiges Tier, meist Hunde, für einen gewissen Zeitraum vorübergehend, oft nur 3 bis 4 Wochen, bei sich aufzunehmen. Von dort aus werden die Tiere in ihr endgültiges Zuhause weiter vermittelt. Oft ist unsere Verzweifelung groß, wenn alle Pensionsplätze belegt sind und wir mit einem Tier nicht wissen wohin. Sobald wir einen Anruf erhalten und jemand ein Tier bei uns abgeben will, besteht auch manchmal die Gefahr, dass er das Tier aus einer Kurzschlusshandlung heraus aussetzt, wenn wir voll sind und es nicht aufnehmen können. Sind Sie ein Tierfreund oder nicht? Lassen Sie Ihr Gewissen sprechen! Es entstehen Ihnen keine Kosten! Tierarzt, Futter, Versicherung u.s.w. übernimmt die Tierhilfe Franken.

 

Ansprechpartner:


Büro Betzenstein

09244 / 98 23 166
Bürozeiten:


Frau Carmen Baur

Tel. 09151 / 82 690

 

Frau Susanne Schlor
Tel. 0911 / 78 49 608


Frau Sonja Gutschker

Tel. 09152 / 92 18 90



 

Information

Tierhilfe Franken –
neue Wege im Tierschutz

Bei der Tierhilfe Franken sind die Tiere nicht - wie Sie es von Tierheimen kennen - in Zwingern untergebracht, sondern in sogenannten Pensionsfamilien. Dies sind Übergangsfamilien im Landkreis verstreut, von wo aus die Tiere, gestärkt an Leib und Seele, in ihr endgültiges Zuhause vermittelt werden. Futter sowie Tierarztkosten werden vom Verein übernommen.
Natürlich suchen wir immer neue Pensionsfamilien. Hätten nicht auch Sie Lust dazu ab und an einem in Not geratenem Tier zu helfen?
Werden Sie bitte Pensionsfamilie.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir auch Tiere von anderen Organisationen und ausgesuchten privaten Tierschützern auf unserer Homepage zur Vermittlung einstellen.



 

2010/ernstl/ernstl.html
Wir brauchen dringend

Pflegeplätze


Futter und Tierarztkosten werden

übernommen.


Bitte, bitte melden Sie sich !!!
Lobus